Création Frank Salis & Michael Watson

Junge Talente auf dem Weg zum Erfolg - ein spezielles Konzert, in dem gute Musik Europa und New Orleans verbindet. Im Programm auch neue Kompositionen von Frank Salis und Michael Watson

Date: 1. 7 2017
SPECIAL PROJECT, EXCLUSIVE

Erstmals begegnen sich die jungen Musiker dieser extra für Ascona zusammengestellten Band: es verspricht, ein funkensprühendes Konzert zu werden. Die Idee ist, einen der besten R&B Musiker aus dem Tessin, den Tastenvirtuosen Frank Salis, mit einer Gruppe arrivierter Musiker aus New Orleans zusammenzubringen: Kevin Louis Trompete, James Martin (Soul Brass Band), Saxofon und allen voran den Posaunisten und Sänger Michael Watson, einen der repräsentativsten und interessantesten Künstler der nouvelle vague aus New Orleans (Jg. 1985), der dieses Jahr als Special Guest am Festival weilt (vom 27. Juni bis 1. Juli).

Dieses Projekt ist besonders interessant, weil die Gruppe nicht nur Klassiker aus dem R&B Repertoire von New Orleans (Professor Longhair, usw.) spielen wird, sondern auch neue Kompositionen, die von Frank Salis (Leader von H3O und talentierter Komponist) und Michael Watson als Texter zusammen geschrieben wurden. Ergänzt wird die Band durch die zwei sehr jungen Musiker der Gruppe Twogether, Simon Oslender an der Hammondorgel und Jerome Cardinaals am Schlagzeug. Ein Ereignis, das man nicht verpassen darf!

From: Switzerland & New Orleans
Style: R&B, Jazz

 

Frank Salis, piano
Simon Oslender, Hammond
Jerome Cardinaals, drums
Kevin Lewis, trumpet
James Martin, sax
Michael Watson, trombone & vocals