Fatsology Sextet

Die Genialität Fats Wallers in einem brillanten Sextett unter Leitung zweier Giganten des italienischen Jazz: Gianni Cazzola und Sandro Gibellini

Date: 27.6  2017
SPECIAL EVENT

Gianni Cazzola (Courtesy Luca Vantusso, LKV)

Das Fatsology Sextet wurde aus dem Wunsch heraus gegründet, einem der grossartigsten Jazzmusiker aller Zeiten zu huldigen: Fats Waller. Seit seiner engagierten Zusammenarbeit mit dem Orchester von Erskine Tate baute er sich als Komponist (oft mit Textschreiber Andy Razaf), Sänger und Pianist ein umfangreiches Repertoire mit ausserordentlich vielen denkwürdigen und genialen Titeln auf, welche nun durch das junge Sextett wieder aufgenommen werden.

Zwei Giganten des italienischen Jazz prägen diese ausgezeichnete Band und garantieren die hohe Qualität - der Poet an der Gitarre Sandro Gibellini und der Schlagzeuger Gianni Cazzola (Jahrgang 1938!). Als einer der  beliebtesten und schaffensfreudigsten Instrumentalisten der italienischen Jazzszene hat Cazzola im Laufe seiner langen Karriere mit Musikern wie Art Farmer, Chet Baker, Dexter Gordon, Billie Holiday, Clark Terry, Gerry Mulligan, Johnny Griffin, Steve Lacy, Joe Venuti, Shella Jordan, Lee Konitz, Tommy Flanagan und vielen grossen italienischen Jazzern zusammen gearbeitet.

From: Italy
Style: Swing, Traditional Jazz
 

Gianni Cazzola, drums

Sandro Gibellini, guitar

Alan Farrington, vocals

Alfredo Ferrario, clarinet

Marco Bianchi, vibraphone

Roberto Piccolo, bass