Re:Funk

Macht die Tanzschuhe bereit. Hier sind die Re:Funk, auf den Spuren des Soulpaten James Brown

Dates: 23/26/29.6 2017
FIRST TIME IN ASCONA

Re:funk

Die Re:Funk wurden vom Sänger Maqs Rossi und dem Schlagzeuger Dario Milan gegründet. Es war ein langgehegter Wunsch, ja eine Notwendigkeit für die beiden, eine Formation ins Leben zu rufen, die dem Publikum eine Show präsentieren kann, welche sich an den mitreissenden Klängen der reichen Tradition afroamerikanischer Musik eines Soulpaten wie James Brown orientiert. Dank der Bassistin Francesca Morandi und dem Gitarristen Mattia "Mad" Mantello, welche die Formation ergänzen, machte sich die Band in der italienischen Schweiz rasch einen Namen. Zum ursprünglichen Quartett kam noch Emiliano Romano dazu, mit Saxofon und Gesang. So präsentiert sich das "Grundquintett" der Re:Funk seit Winter 2015. Am JazzAscona wird die Band verstärkt auftreten, mit Mirko Roccato am Baritonsax, Mauro Brunini an der Trompete und Luca Fraula am Keyboard. Was noch? Macht die Tanzschuhe bereit! 

 

From: Switzerland, Italy

Style: Funk

   

Maqs Rossi, vocals

Dario Milan, drums

Francesca Morandi, bass

Mad Mantello, guitar

Luca Fraula, keys

Emiliano Romano, tenor sax

Mirko Roccato, baritone sax

Mauro Brunini, trumpet