SwingRocket

SwingRocket is back! Der australische Clan lädt ein zu einem Ritt auf ihrer Superrakete mit Swingantrieb 

Dates: 22-28.6. 2017

Dan Barnett

Seit den Zeiten von Tom Baker – und in den letzten Jahren mit David Blenkhorn, Emma Pask, Bob Barnard und anderen grossartigen Musikern – hat Ascona immer wieder eine Schwäche für den australischen Jazz gezeigt. Auch dieses Jahr werden verschiedene Musiker von der weitentfernten Insel der Südhalbkugel zu bewundern sein. Einige sind dem Festivalpublikum schon bekannt. Da ist zum Beispiel der Sänger und Posaunist Dan Barnett, der sich als Leader einer erstklassigen Band präsentiert: SwingRocket. Als Sohn des legendären Bassisten Cliff Barnett, ist Dan ein charismatischer Musiker und Leader verschiedener Formationen, exzellenter Instrumentalist und Sänger, hat eine eindrückliche künstlerische Laufbahn vorzuweisen mit Konzerten in der ganzen Welt und Zusammenarbeit mit berühmten Musikern (u.a. James Morrison). Mit SwingRocket stellt er ein packendes, eindrückliches Musikprojekt vor. Drei, zwei, eins – go... die Swing (und R&B)-Rakete ist startklar für das Abenteuer JazzAscona.
 

From: Australia

Style: Classic jazz, swing

 

Dan Barnett, trombone & vocals      

Bradford Child, reeds              

Mark Elton, bass               

Steven Grant, piano              

Anthony Howe, drums & vocals