Über uns

Das Festival, einer der beliebtesten Anlässe, die sich dem Jazz und dem New Orleans Beat verschrieben haben, zieht alljährlich ein begeistertes Publikum an, welches die Originalität des reichhaltigen Programms, die Urlaubsstimmung und die phantastische Kulisse des Lago Maggiore, zu schätzen weiss.

Reichhaltiges Programm

JazzAscona programmiert täglich etwa fünfzehn Konzerte. Das Festival bietet einen einmaligen musikalischen Mix. Von New Orleans Jazz zu Swing, von Blues zu R&B, von Gospel zu Soul – alle Genres aus der Tradition des Jazz und der afroamerikanischen Musik sind vertreten.

 

The New Orleans Experience

“The New Orleans Experience – Original Music & Food from Louisiana” ist das Markenzeichen des Festivals. Wir zelebrieren New Orleans mit seinen musikalischen Vertretern, werfen einen Blick auf die Musikszene, wie sie sich heute in der Deltastadt präsentiert und laden ein, Spezialitäten aus der schmackhaften Küche Louisianas zu kosten.

Spektakuläre Location

Das Festival ist vor allem ein Openairevent, der abends von 18.30 bis 01.30 vor der spektakulären Kulisse des Lago Maggiore stattfindet. Die vier Hauptbühnen stehen an der Seepromenade von Ascona. Tagsüber, ab 11.00 Uhr, finden Konzerte in diversen Restaurants statt, die sogenannten Music Hours.

 

Gratiskonzerte an Wochentagen

Seit 2013 sind die Konzerte auf der Piazza von Sonntag bis Donnerstag gratis, mit Ausnahme des 28. Juni, der als Vorabend von St. Peter und Paul als Samstag gilt. Freitag und Samstag kostet der Eintritt CHF 20 und gewährt Zutritt zu allen Konzerten auf den Seebühnen.

 

In wenigen Minuten zu Fuss

Bekannt als Tourismusdestination, Ascona ist ein kleiner Ort, und die meisten Konzerte erreicht man bequem in wenigen Minuten zu Fuss