Mauro Porro Trio - Stuff Smith & Joe Venuti Tribute

Junge Talente in einer Hommage an zwei grosse Jazzgeiger: Stuff Smith und Joe Venuti

Dates: 22 / 24 / 26.6 & 1.7, 2018
SPECIAL PROJECT

Sugarpie & the Candymen

Die Mitglieder der berühmten Chicago Stompers, Mauro L. Porro und Martino Pellegrini bilden ein Duo, das sich einen Namen gemacht hat mit einer Reihe von Projekten, die sich mit Jazz der 1920er bis 1950er-Jahre befassen und den Jazzklang jener Jahre wieder aufleben lassen. Der Poliinstrumentalist Porro zählt zu den brillantesten Talenten im europäischen Trad Jazz. Er wirkt als Solist, Bandleader und Arrangeur (z.B. für das Orchester von Vince Giordano). Pellegrini seinerseits ist ein begabter Violinist, der schon oft mit bekannten Jazzmusikern gespielt hat (von Lino Patruno bis Stochelo Rosenberg), wie auch mit Popmusikern (z.B. Enrico Ruggeri). Sein Herz schlägt für die Musik von Joe Venuti und Stuff Smith, zwei virtuose Geiger aus der Swingära. Diesen beiden ist denn auch die Hommage gewidmet, welche das Duo in Ascona vorstellt. Begleitet werden sie von Yuri Biscaro an der Gitarre, oder von Marco Rottoli am Bass.

From: Italy
Style: Traditional Jazz  
 

Mauro Porro, piano
Martino Pellegrini, violin
Yuri Biscaro, guitar / or Marco Rottoli, bass