Mitch Woods - Tribute to Fats Domino

Da ist er wieder: “Mister Boogie” mit überschäumender Energie und viel Jump Blues, Jazz und Rock ’n’ Roll

Dates: 23.6-1.7 2018  

Friends Along The Way, seine letzte CD vom November 2017, hat er mit grossartigen Gastmusikern wie Van Morrison, Taj Mahal und Marcia Ball eingespielt. Sie hat ihm zwei Nominationen für die renommierten Blues Music Awards der Blues Foundation eingebracht. In seiner bemerkenswerten, über dreissigjährigen Karriere konnte der amerikanische Pianist, Sänger und Songwriter Mitch Woods seine Musik mit den Rocket 88's rund um die Welt tragen. In Ascona werden wir ihn in einer One-Man-Show erleben, die er dem Repertoire des unvergesslichen Fats Domino widmet (mit dessen Band er übrigens auch aufgetreten ist). Doch ohne eine gehörige Portion Jump Blues, Jazz und Boogie-Woogie geht es auch diesmal nicht, denn das hat ihn ja berühmt gemacht.

From: U.S.A, New Orleans & Switzerland
Style: Blues, boogie, jazz

Mitchell Woods, piano vocals
Rocco Lombardi, drums (from 24-29.6)