Martin Lechner “Tribute to Mr. Cole”

Ein wahres Talent des helvetischen Soul-Jazz und eine bissig-romantische Stimme: Martin Lechner ehrt Nat King Cole zu dessen 100. Geburtstag

Dates: 20 – 23.6, 2019

Martin Lechner

Heuer wäre Nat King Cole 100 Jahre alt geworden. Grund genug für Martin Lechner, ihm eine Hommage zu widmen. Der Finalist des Swiss Jazz Award 2012 ist ein wahres Naturtalent und verfügt über eine der interessantesten Stimmen in der Jazz-Soulszene der Schweiz, bissig und gleichzeitig romantisch, sowie einen angeborenen Sinn für Rhythmus und Phrasierung. Der spontane, sympathische Musiker findet als Interpret seinen Platz in der Reihe der grossen Crooner der 50er- und 60er-Jahre. Lechner stellt am JazzAscona ein neues Projekt vor, das er Nat King Cole widmet, einem der grössten Musikstars von Mitte der 40er- bis in die 50er-Jahre, eine Ikone des Jazz und Pop, der uns eine Unzahl unsterblicher Hits hinterlassen hat.  

From: CH 

Style: Vocal jazz 
 

Martin Lechner, vocals 

Dave Feusi, sax 

Roland Köppel, piano 

Patrick Sommer, bass 

Andreas Schnyder, drums