Mike Sponza - Made In The 60’s

Die legendären 60er in zehn neuen Kompositionen von Mike Sponza, Bluesman aus Italien, und Pete Brown: Blues, Soul, Funk, Rock nach allen Regeln der Kunst

Dates: 28 – 29.6, 2019

Mike Sponza

Der Gitarrist, Sänger und Komponist Mike Sponza präsentiert sein neues Album mit bisher unveröffentlichtem Material. "Made in the Sixties" ist sein Tribute an die legendären Sixties. Zehn Titel, jeder für ein Jahr, und alle nehmen Bezug auf die Geschehnisse dieser Dekade, vom Kalten Krieg über die Kubakrise bis zur Ermordung Kennedys, den Griff Bob Dylans zur elektrischen Gitarre und der Studentenbewegung der 68er. Geschrieben hat er die Nummern gemeinsam mit Pete Brown, aufgenommen wurde das Album in den Abbey Road Studios in London. Es ist eine Hommage an das Jahrzehnt, in dem Sponza geboren wurde und von dem er fasziniert ist. Die Titel widerspiegeln Licht- und Schattenseiten dieser Dekade. Neben Sponza auf der JazzAscona Bühne sind der treue Moreno Buttinar am Schlagzeug und eine solide Band, welche Blues, Soul, Funk und Rock nach allen Regeln der Kunst beherrscht.

From: Italy
Style: Blues, rock, funky

Mike Sponza, guitar & vocals
Moreno Buttinar, drums
Roberto Maffioli, bass
Michele Bonivento, Hammond B3
Alexia Pillepich, vocals
Nicole Pellicani, vocals
Giorgio Ruzzier, trumpet
TBA, sax