Unterkunft, Transporte, Barrierefreies Festival

Unterkunft 
Ascona ist bekannt als Tourismusdestination und verfügt über ein breites Unterkunftsangebot. Es ist ein kleiner Ort, und die meisten Konzerte erreicht man bequem in wenigen Minuten zu Fuss. Zwischen Ascona und Locarno verkehrt ein Linienbus (letzte Fahrt 00:28). Es wird zudem ein Park & Ride mit Shuttlebus zur Seepromenade eingerichtet.
 

Zugänglichkeit
JazzAscona hindernisfrei zugänglich für behinderte Menschen.
Das ganze Festivalareal auf der Seepromenade von Ascona, mit allen offiziellen Bühnen, ist behinderten Menschen frei zugänglich, ohne architektonische Barrieren.
Das Parkhaus der Gemeinde Ascona verfügt über Behindertenparkplätze. Dasselbe gilt für die Parkzone beim alten Flugplatz, von wo aus der ebenfalls behindertengerechte Shuttlebus zum Festivalgelände und zurück benutzt werden kann. Die Busse sind mit einer abgesenkten Plattform versehen.
 

Mit den öffentlichen Verkehrsmittel ans JazzAscona
Erreichen Sie Ascona mit dem Zug bis Locarno und dann mit der Linie 1 bis zur Haltestelle Ascona, Posta.


Die Bus-Verbindungen werden während dem Festival verstärkt: Nachtverbindungen von Ascona, Posta bis Locarno, Minusio und Tenero (Camping): 22:28, 22:58, 23:28, 00:28 - letzte Fahrt nach Brissago: 23:16 (Fr-Sa 01:16)


Letzte Zug-Fahrten von Locarno Hbf bis Bellinzona (Anschluss für Lugano-Chiasso nach Giubiasco) mit Halt in jeder Haltestelle: 22:35, 23:05, 23:35, 00:05. Informationen und Fahrplan auf www.sbb.ch


Park & Ride
700 kostelose Parkplätze stehe zur Verfügung beim ehemaligen Flugplatz von Ascona mit Shuttle-Bus-Verbindungen zum und vom Lungolago von 18.15 bis 01.30 Uhr.